Deezer wird nicht mehr aufgenommen seit dem Update vom 25.05.2021

Comments

9 comments

  • Official comment
    Avatar
    Andreea

    Hallo ihr alle,

    die Audials-Entwicklung versucht, ein Team von Spezialisten zu unterhalten, um sicherzustellen, dass Ihre Software trotz der ständigen Änderungen des Online-Streamings und vieler verschiedener Technologien weiterhin funktioniert.
    Leider können Audials-Versionen, die vor 2020 gekauft wurden, nicht mehr alle Streams aufzeichnen, die die aktuellen technologischen Standards für Musik und Video verwenden. Audials 2019 Version kann leider nicht mehr vom neuesten Update von Deezer aufnehmen.
    Aufgrund der ständigen Änderungen der Plattformen und der technologischen Verbesserungen von den letzten Jahren können ältere Audials-Generationen keine Streams von Portalen und Mediendienste aufnehmen, die auf die aktuellen technologischen Standards umgestellt haben (oder aus anderen Quellen, sobald sie dies bald tun). Dies ist der Grund, warum unsere Entwickler, jedes Jahr ihre ganze Zeit investieren, um unserem Audials-Produkt zu diesen neuen Anforderungen/Änderungen zu entsprechen.

    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Denisa Aleman

    Hallo Ferres1973

    Bitte kontaktieren Sie uns per Email an support@audials.com

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Trapperburt

    Hallo Ferres1973,

    bei mir ist das gleiche Problem. Ich warte - noch.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Kaniu

    Hmm, wenn sowas nach nur 2 Jahren kommt und nicht behoben wird kaufe ich das nicht. Support ist das was ich erwarten würde und der sollte sehr schnell sein gerade wenn das Problem nach nem Update kommt. Danke für die Info an euch zwei. 

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Maxlrain

    Die offizielle Antwort ist die Bankrotterklärung von Audials. Übersetzt bedeutet es nicht mehr und nicht weniger, dass man die neueste Version kaufen muss, was wiederum einem Abosystem analog MS365 gleichkommt. Alle 2 Jahre sind angeblich die Voraussetzungen so widrig, dass es (zwar in der neuesten zu kaufenden Version funktioniert), aber angeblich durch updates angeblich unmöglich ist, es hin zu bekommen. Die updates welche einem ständig vorgegaukelt werden, dienen um die Kunden bei Laune zu halten (passiert da im Hintergrund überhaupt etwas?) 

    Man hält die neuesten updates also für die laufend zahlende Kundschaft vor. Da sollte man vom Kauf von Audials Abstand nehmen.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    fsevriens

    You cannot expect Audials to keep on supporting older versions of the software. I think it's quite reasonable that they use their developers' capacity to focus on responding to all the continuous changes in the streaming platforms. Therefore I buy the newest version every year. Considering what I can do with this great piece of software, I consider that a very small (but very lucrative) investment. So don't be a cheap goat! You cannot have your cake and eat it...

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    fsevriens

    Man kann nicht erwarten dass Audials weiterhin ältere Versionen der Software unterstützt. Ich finde es ziemlich vernünftig dass sie die Kapazitäten ihrer Entwickler nutzen um sich zu konzentrieren auf die ständige Veränderungen der Streaming-Plattformen. Deshalb kaufe ich jedes Jahr die neueste Version. Wenn man bedenkt was man mit dieser großartigen Software machen kann, halte ich das für eine sehr kleine (aber sehr lukrative) Investition. Sei also kein Geizhals!

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    H_C_W

    Eventuell ist es doch so gewollt...

    Ich habe daraufhin die alter Version "Audials 2018" erneut installiert und damit kann ich Deezer wieder aufzeichnen. Ich muss zwar Browser auswählen, aber es funktioniert mit der Deezer App problemlos.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Maxlrain

    Jep. Wer will, kann ständig nachkaufen. Das ist gewollt. Es geht jedoch auch mit den alten Versionen. Hab auch eine Lösung gefunden. Die Lösung hier zu posten, wäre allerdings leichtsinnig, da Audials anscheinend versucht, immer die neuen Versionen an die Kunden zu bringen und die Kunden wären keine Kunden, wenn sie mit einer Ausgabe bedient wären, auch wenn es so beworben wird und es für die Entwickler ggf. möglich wäre das zu verhindern. Die Vorgehensweise von H_C_W ist auch ein Weg.

    0
    Comment actions Permalink

Please sign in to leave a comment.