Amazon Prime Video Full-HD Aufnahmen

Kommentare

3 Kommentare

  • Avatar
    JoseRT

    Hallo D-Nero,

    Frage von einem anderen User. Was meinst du mit HD und Full-HD? 720p und 1080p? Ich nehme gerade einen Film mit Win10/Chrome/AudialsOne2020 in 1080p auf. Funktioniert einwandfrei. Wenn ein Stream nur in 720p kommt, liegt das an Amazon und/oder deiner Bandbreite.

    Gruß
    JoseRT

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    D-Nero

    Hallo,

    das ist so nicht ganz richtig. Nach dem, was ich gestern Nachmittag recherchiert habe, scheint es so zu sein, dass Amazon im Browser nur noch 1080p liefert, wenn die gesamte Kette von Grafikkarte bis Monitor HDCP 2.2 unterstützt.

    Man findet etliche Threads zu dem Thema. Nichts ist eindeutig. Das oben genannte kristallisiert sich für mich als plausibelste Erklärung heraus. Passt auch zu meinem Setting. Bandbreite ist am 100 MBit Anschluss ausreichend vorhanden, Rechner ist mit Core i7 und 16GB RAM ausreichend leistungsstark, aber nicht mehr taufrisch. Grafikkarte (NVIDIA GTX 750) kann meines Wissens nach kein HDCP 2.2.

    Ich konnte lange Zeit problemlos in 1080p aufnehmen - erst seit etwa einem halben Jahr kommt maximal noch 720p. In der Amazon Windows App bekomme ich jedoch immer noch 1080p. Daher meine Frage, ob Audials auch aus der App aufzeichnet?

    Viele Grüße.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Leania

    Ich hab ein wenig getestet weil ich auch oft das Problem habe.

     

    Aktuell schaue ich gerade "The Last Ship" mit 1080p an. Der Stream hat erst mit 960*540 gestartet und sich langsam auf Full HD hochgesetzt. Das ganze hat so um die 2.5min gedauert.

    Den Stream nehme ich mit MPEG.264 Hohe Qualität GPU auf meiner alten Möhre (Intel Core i5-6500, 16GB RAM, NVIDIA GeForce GT 730, Windows 10)  via MS Edge bei 62% Auslastung auf.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.