AudialsOne 2021, wie immer......eine grüne Banane

Kommentare

16 Kommentare

  • Avatar
    Riesaer

    Ich weiss gar nicht ob es in diesem jahr Beta Tests gab , ich hatte jedenfalls zum ersten mal keine Einladung

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Boofi

    Da haste auch nichts verpasst, ich habe es wieder runter gehauen, es ist die absolute Katastrophe das 2021. Kein Mensch zwingt die Herren und Damen , jedes Jahr wieder eine unreife Banane raus zuhauen, aber diese Version im jetzigen Zustand schießt den Vogel ab. Auch Änderungen des Tags werden nicht angenommen. Für mich ist das nicht mal Beta Stand, das ist die Alpha Version von möchte gern Stümperern, nicht mehr und nicht weniger. Die 2020er läuft eigentlich ziemlich fehlerfrei, bis auf paar Bugs, die sie übrigens auch wieder mit in die 2021er gebracht haben. Versuch mal bei einer Flac HQ Aufnahme den Equalizer zu benutzen, dass geht nämlich immer noch nicht, obwohl ich das dem Support etliche mal mitgeteilt habe. Der Support dieser Bude ist übrigens das letzte vorm Herren.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Boofi

    @ Riesaer & Frankyboy

    Ich weiss ja nich in welcher Zeitzone Ihr lebt, aber das neue Audials kommt jedes Jahr im September raus, was ich gakauft habe ist die keine Beta-Version : https://mailchi.mp/44317b177dab/rollout-ao-b-454414?e=468a6d85e0

     

    Oder lest Ihr da irgendwas von Beta????

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Boofi

    Frankyboy1

    Also nur mal als Info, ich seit über 30 Jahren in der IT tätig  und wenn eine Software im Betastatus ist, dann wird das auch so bezeichnet. Alles andere entspricht nicht den üblichen Geschäftsgebaren. Die Software kannst Du im jeden gängigen Internetversandhandel erwerben, also ist Deine Aussage schon mal falsch.

    Wenn ich so einen Schrott fabrizieren würde und meinen Kunden als Betatester missbrauchen würde, säße ich schon lang im  Knast oder wäre zumindest arbeitslos, denk da mal ne viertel Stunde drüber nach. Es ist auch nicht böse oder angreifend von mir genannt, nur das was die seit Jahren machen geht garnicht, ich habe jetzt einen Brief an den Vorstandsvorsitzenden diese

    Freizeitprogrammierer verfasst, mal sehen was da kommt....oder auch nicht^^

     

    -1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Boofi

    zur Ehrenrettung, dieser Freizeitprogrammierer muss ich noch sagen, ich benutze Audials One , seit der ersten veröffentlichen Version, 2010.

    Immer wenn die Software 1 Jahr alt war lief sie einigermaßen flüssig bis auf paart kleinere Bugs und Funktionen , die sie selbst nach einem Jahr noch nicht liefern konnten , obwohl sie mit dem Produkt beworben wurden.

    Diese Fehler wurden auch nie beseitigt, es wurde einfach wieder eine neue grüne Banane auf den Markt geworfen.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Boofi

    und zum Schluss noch etwas, die haben genügend Zeit , bei den meistens "moderaten Veränderungen" an der Software. 

    Ein Jahr ist in unserer Branche eine lange Zeit ..und es stimmt ...nur in good old germany braucht man sehr viel länger, 

    da braucht man auch Jahrzehnte um einen stink normalen Flughafen zu bauen, der dann am Ende nicht funktionieren wird, jedenfalls nicht so wie er soll^^

    -1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Riesaer

    ich nutze Audials seit der vers. 4 und bin auch schon ewig im Forum dabei ,die angegeben Daten stimmen nicht weil auch an der Forensoftware gebastelt und das profil zerschossen wurde, die Beta Tests gingen immer im Mai / Juni los und gingen bis August September , bis jetzt war ich immer dabei ,was da nun schiefgelaufen ist oder ob es die Test's überhaupt gab weiss ich deshalb auch nicht.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Boofi

    Riesaer

    Ja, genauso habe ich es auch in Erinnerung, ich wurde bisher auch jedes Jahr Ende September vom Kundendienst auf das Upgrade angeschrieben, also gingen Testst mindestens im Frühjahr los.

    Mal sehen  was sie dazu schreiben und ob überhaupt, weil ich hab noch nie hier im Forum auf eine Supportanfrage

    eine brauchbare Lösungsantwort erhalten, das ist traurig aber leider Standard hier.

    Man ist ja hier schon einiges gewohnt und keine Software läuft am Anfang ohne Fehler, geschweige perfekt. Aber mit der 2021 Version haben sie den Vogel abgeschossen, da funktioniert zum Teil nicht mal das Elementarste.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Goodwin

    Es ist schon eine Zumutung mit solcher Software abgezockt zu werden. Das geht nun schon lange so, dass nix funktioniert. Werde mich nach Alternativen umschauen, denn inzwischen habe ich die Nase voll vom stundenlangen rumprobieren.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Oxenkopf1971

    Diese Sache hört sich so nach folgendem an:

    "1. Das Problem, dass Spotify-Aufnahmen mit Drag&Drop innerhalb der ersten 5 sekunden eine 100ms Stille enthalten ist immernoch nicht gefixed (Download der Titel bei SPotify schafft hier abhilfe),

    2. Das Problem, dass die Enden der Aufnahmen mit Spotify Drag&Drop zum Teil sehr Knapp geschnitten sind (es fehlt ein Bruchteil am Ende der Musik bei der am Ende nicht mindestens 1,5Sekunden Stille dahinter ist) ist noch nicht behoben (Keine eigene Abhilfe gefunden),

    3. Bei Spotify Direktaufnahmen funktioniert die Schnitteinrichtung immernoch nicht zuverlässig (auch schon bei 2019nicht) !"

    Sorry, dies alles hatte ich schon am Ende der Betaphase für Audials2020 bemängelt und trotzdem wurde es vor einem Jahr veröffentlicht.

    So kommt mir natürlich die neue 2021  nicht auf den Rechner. Auch wenn ich es nur für Spotify benötigen würde, sind mir dieser SuperDuper Aktionspreis für das Upgrade zu teuer!

    Und nochmals Sorry, aber auf der anderen Hälfte der Erdkugel scheint man doch ein klein wenig besser diese DInge programieren zu können.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Riesaer

    @Boofi ,schlimm ist bloss wenn es keine tests gab ,hier von einer Menge problemen berichtet wurde die vom kauf abschrecken ,wer im Forum soll da helfen ??

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Oxenkopf1971

    Riesaer Beta Test gab es sehr wohl. Ich war eben im BetaForum für 2021 drinn. Ich werde mir das aber mit Sicherheit nicht durchlesen. Da kommst du über den Link von der Beta2020 mit den alten Account Daten rein.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Riesaer

    nö ,mach ich auch nicht ,ich helfe bloss bei dem was ich selbst im Gebrauch habe , sollen sich die eingeladenen Beta Tester damit herumschlagen ,ich bin da raus.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    schnorrer111

    Benutze es schon Jahre, aber habe die Version storniert. Eine Frechheit, nur Fehler Browser hängt Youtube geht gar nicht aufzunehmen. Nach dem Update auch nicht besser

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Hansi1000

    Ich glaube ich werde dieses Jahr mal aussetzen. 

    Ich benutze Audials ich weiß nicht seit 2011 oder 2014.

    Von mir aus könnte Audials auch das doppelte kosten. Sollte nur Funktionieren. Es werden immer was weiß ich für Verbesserungen angegeben aber funktionieren tut nur die Hälfte, wenn überhaupt.  Den Vorzugspreis der mir heute angeboten wird bekommt doch in 2 Monaten jeder.  

    Ich werde mich jetzt nach einer alternative umsehen. 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Boofi

    Ich finde es  gut, das Ihr hier Euer Feet back gebt, denn ich konnte mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, der das so empfindet, denn es ist seit Jahren die pure Verarsche. Das Programm ist im eigentlichen Sinn ist genial, wenn es dass, was alles angepriesen wird auch tun würde und möglichst noch Bug-frei, aber die Realität sieht leider seit Jahren anders aus.
    Vor allen ist der hier geleistete Support ein echter Witz, wenn überhaupt welcher geleistet wird. Dafür wollen die auch noch eine Bewertung haben , per Mail, die haben doch den Schuss nicht gehört.

    Den Kauf einer solch unreifen Banane sollten wir alle boykottieren, damit sie es endlich mal merken, was für einen Murx, die da jedes Jahr aufs neue abliefern.

    Ich habe die ganzen Jahre mich immer mit Fehlern an sie gewendet, gebracht hat es nichts. Wenn sie geantwortet haben, wurde man vertröstet, ...der Support meldet sich bei Ihnen.

    Die Mängel fangen an bei billigsten und veralteten Converter Codecs, über Software Fehler, wie zum Beispiel den nicht funktionierenden Equalizer bei Flac HQ Aufnahmen mit 96 Khz, 24 Bit. Da kommt nur ein  Rauschen aus den Boxen wenn man ihn aktiviert. das ist denen seit Jahren bekannt, getan wird nichts , der Fehler wird wieder fein mit in die nächste Version eingebaut.

    Ein Glück, dass diese Kasper nicht die Software für die Flugzeuge programmieren. Wir könnten sie garnicht so schnell nachbauen, wie sie vom Himmel fallen würden.

    Das ganze Dilemma findet erst ein Ende , wenn diese ganzen Software Fritzen per Gesetz in eine Produkthaftung genommen werden, dann könnte sie nicht so einen unfertigen Müll auf den Markt werfen.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.