Video Highspeed Aufnahmen

Kommentare

7 Kommentare

  • Avatar
    columbo

    ich teste es auch mal

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    colonius1

    Wenn ich im Popup Fenster Firefox Highspeed aktiviere hängt sich Firefox auf.

    Nix geht mehr.

    Nur mit Firefox deinstallieren(bereinigen)kann ich Firefox wieder normal nutzen.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Kutzi

    Das Problem mit dem Hängenbleiben von Firefox kann ich bestätigen. Aber nur bei Amazon und High Speed an.

     

    Mein PC hat einen i7 5930-K Prozessor, also sollte die High Speed Einstellung 1.75 machbar sein.

    Meine Grafikkarte ist eine AMD Radeon RX VEGA 64 mit 8 GB Speicher. Also sollte die GPU auch etwas hermachen. Aber ich habe folgende Tests durchgeführt und komme auf diese Ergebnisse:

    Einstellung: Höchste Qualität: MPEG-4 H264 Video VBR (1,9 GB/h @720p HD)  --> Das ist die selbe Einstellung, die ich immer bei Version 2020 verwendet habe. Nur ohne den Zusatz "GPU".

     

    Streamnigdienst: Netflix

    Browser

    Einstellungen

    Auswirkungen

    Firefox

    High Speed aktiviert

    Browser startet nicht mehr, erst wieder, nach Deaktivieren High Speed und Neustart Firefox aus Pop up Fenster

    Firefox

    Speed 1 x

    GPU aktiviert

    Läuft mit Auslastung gering – mittel

    Chrome

    High Speed aktiviert

    GPU deaktiviert

    Untertitel an

    Hohe Auslastung (rote Warnung) à Ruckler im Video

    Bild und Ton im Video nicht synchron

    Chrome

    Speed 1 x

    GPU aktiviert

    Untertitel an

    Läuft mit Auslastung gering – mittel

     

    Streamnigdienst: Amazon

    Browser

    Einstellungen

    Auswirkungen

    Firefox

    High Speed aktiviert

    Browser startet nicht mehr, kann auch nicht mehr durch Deaktivieren von High Speed und Neustart reaktiviert werden à Firefox muss über „Deinstallieren“ und „Bereinigen“ repariert werden

    Firefox

    Speed 1 x

    GPU aktiviert

    Hohe Auslastung (gelbe Warnung)

    Firefox

    Speed 1 x

    GPU deaktiviert

    Läuft mit Auslastung gering – mittel

    Chrome

    High Speed aktiviert

    GPU aktiviert

    Hohe Auslastung (rote Warnung) à Ruckler im Video

    Bild und Ton im Video nicht synchron

    Chrome

    Speed 1 x

    GPU aktiviert

    Untertitel an

    Hohe Auslastung (gelbe Warnung)

    Chrome

    Speed 1 x

    GPU deaktiviert

    Untertitel an

    Läuft mit Auslastung gering – mittel

    Also kann ich insgesamt sagen: Momentan nutzt mir High Speed überhaupt nichts. Ich muss es immer deaktiviert lassen. Ebenso scheint die Aktivierung der GPU nur bei Netflix etwas zu bringen, um nicht eine zu hohe Auslastung zu bekommen.

    So ganz scheint die Performance noch nicht zu klappen. Denn unterm Strich gesehen, muss ich die Einstellungen verwenden, die ich schon bei Version 2020 hatte. Das ist somit (bis jetzt) keine große Verbesserung...

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Big Byte

    wenn ich das hier alles so über 2021 lese, dann kommt mir das sehr bekannt vor.

    Ich habe den Eindruck die nutzen die User "early Bird User" als kostenlose Tester.

    In den letzten Jahren hatte ich bei vorschneller Bestellung immer nur Ärger über Ärger.

    Auch jetzt, die Lebensdauer von 2020neigt sich dem Ende zu, gibt es mit TIDAL und normaler Downloadgeschwndigkeit immer wieder Probleme.

    Was soll man dazu sagen ?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    colonius1

    Vilelen Dank für deine Info.

    Es kann doch nicht wahr sein,daß man mit einem in der Werbung angepriesenden

    Feature,den halben PC lahmlegt.

    Ich mache von meinem Rückgaberecht gebrauch.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    RMZahn

    Zitat colonius1:
    "Es kann doch nicht wahr sein,daß man mit einem in der Werbung angepriesenden Feature,den halben PC lahmlegt."

     

    naja, es wird ja "nur" Firefox lahmgelegt.

    aber in einem hast du recht: Es darf doch nicht wahr sein, daß eine Funktion angepriesen wird, die mit Firefox gar nicht funktioniert und unter Chrome auch nicht wirklich!

    und wie der User Kutzi (danke für den ausführlichen Test) auch aufzeigt, ist nicht nur Amazon betroffen!

    @Kutzi:
    also ich habe bei Amazon die GPU-Option aktiviert und nur geringe Auslastung
    ...kann aber evtl. sein, daß NVidia besser vom Prg. unterstützt wird 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Denisa Aleman

    Bitte schreiben Sie uns auch per Email an:>

    support@audials.com

    Danke!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.