Was ist das?

Kommentare

13 Kommentare

  • Avatar
    audials_guy

    Hallo JackON,

    schade dass Dir dieses Forum hier nicht gefällt. Könntest du etwas genauer beschreiben, was dir am Meisten fehlt, bzw. im alten System besser war?

    Wir haben hier tatsächlich einiges geändert:

    Neue Struktur

    Wir haben absichtlich eine sehr viel einfachere Struktur gewählt, wo es. z.b. nur noch ein Forum "Windows Software" gibt.

    Der Grund ist, dass sich gezeigt hat, dass die alte Sortierung in mehrere deutsche und englische Foren offenbar zu verwirrend für die Nutzer war, jedenfalls gab es häufig posts in "falschen Foren". Das hat es sehr schwierig gemacht für die Nutzer Dinge wirklich zu finden, und für uns, mitzubekommen "wo es am Meisten Probleme gibt".

    Neues System

    Wir haben auf ein neues System gewechselt. Dies hat verschiedene Vorteile. Unter anderem ist es sehr viel besser mit der Online-HIlfe, den FAQs usw. verbunden.

    Man kann als Nutzer auf gleiche Art und Weise wie man im Forum posten kann, feedback geben. Man kann "alles zusammen durchsuchen".

    Auch am Smartphone lässt es sich viel leichter bedienen (was für die Apps nicht unwichtig ist)

    Es hat auch sonst nette Features (z.b. Diskussionen die einen interessieren per email folgen).

     

    Sowohl an der Struktur, als auch an den Einstellungen des neuen Systems kann man bestimmt noch vieles verbessern.

    Daher die Frage: Was genau stört dich? Welche Funktion fehlt dir am Meisten?

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    JackON

    Hi,

    Hauptpunkt: Es ist kein Forum!

    Die Struktur ist keine Struktur. Keine Foren, keine Unterforen. Alles rudimentär gehalten! Es lebe der Minimalismus! Obwohl inzwischen bewiesen ist, dass dies der falsche Weg ist ;-)

    Du kannst keine PN's senden oder erhalten (ich hab zumindest nichst gefunden!).

    Der TinyMCE ist schrott. Das ist halt einfach kein echtes Forum.

    vBulletin, WBB usw. haben schon ihre Daseinsberechtigungen.

    Der gesamte Aufbau, das Erscheinungsbild ist kalt, nicht Userfreundlich. Es fehlen einfachste Mittel, wie Zitat usw.

    Meiner Meinung nach ist das ganze hier einfach nur daneben gegangen.

    Das ganze hätte man lieber so lassen sollen.

    Ich schreib es gerne nochmal:

    Ein eigenes Support Forum kann ich auch selber aufbauen. Und dann können die Anwender sich nicht nur über AUDIALS unterhalten, sondern eben auch über alternative Software. Das einzige was dabei etwas doof wäre, ist eben die Tatsache, dass sich dort die Entwickler nicht beteiligen würden. Was natürlich sehr schade ist.

    Dass es anders geht, zeigt z. B. ein anderer Bereich, in dem ich auch unterwegs bin. Dort hat sich der Hersteller eines Gerätes doch tatsächlich in ein User-Forum gehängt. Dort posten sogar die Entwickler fleissig mit. Und das ganze schon seit Jahren mehr als erfolgreich! Immer bessere Firmware, neue Produkte auf Grund von User Wünschen und Anregungen usw. sind bis jetzt das Resultat.

    Tja, manche nehmen ihre zahlende Kunden halt sehr ernst. Andere lieber nicht. Da machen die Hersteller einfach was sie wollen, hauptsache Kostengünstig! Die dummen User zahlen ja trotzdem schön brav weiter.

    Vielleicht sollte man darüber auch bei euch mal nachdenken und vlt. auch mal kurz darüber diskutieren.

    Danke

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    audials_guy

    Hallo JackOn,

    du nennst Kritik in 3 Bereichen:

    Struktur

    Das hat erstmal wenig mit dem System zu tun, wir haben es nur bei der Gelegenheit "mit geändert".
    Früher hatten wir
       - Windows PC - Installation (DE)
       - Windows PC - Musik & Mehr (DE)
       - Windows PC - Streaming (DE)
       - Windows PC - Universal Converter (DE)
       - ...
       - Windows PC - Installation (EN)
       - ...
       - Search & Record Plugins
       - ...

    Nun haben wir all die Windows-Themen "in eines gepackt"
       - Windows Software
       - Windows Plugins
       - ...

    Der Grund war, dass zu viele Beiträge in den jeweils falschen Foren gelandet waren.
    Würdest du es besser finden, es wieder aufzusplitten?


    Design

    Das liegt auch nicht am System an sich, sondern wurde von unserem Grafiker so gestaltet.

    > Der gesamte Aufbau, das Erscheinungsbild ist kalt, nicht Userfreundlich.

    Nun ja, ein Stück weit ist das Geschmackssache, ein Stück weit würde ich zustimmen. 
    Ich werde es auf jeden Fall mal an die Designer weitergeben, dass der Bereich grafisch etwas besser dargestellt werden könnte.


    Funktion

    Du nennst zwei konkrete Punkte die du am neuen System bemängelst:

    1) " ... fehlen ... Zitat"

    2) "Du kannst keine PN's senden oder erhalten (ich hab zumindest nichst gefunden!)."

    Zumindest habe ich auf die schnelle auch nicht gefunden, wie das geht, werde aber nochmal nachfragen. 

     

    Warum wir wechseln?

    Natürlich nehmen wir unsere Kunden sehr ernst. Wir leben von ihnen, alles was wir den ganzen Tag über entwickeln ist ja nur für sie.

    Unsere wesentliche Motivation besteht darin, dass wir nun das gleiche System für Knowledge Base, Support und eben Forum nutzen können - was den Nutzern eben auch die Möglichkeit gibt, über andere Dinge, z.b. eben Funktionen und how-to's, zu diskutieren, und es uns ermöglihcen wird, besseren Support zu geben.

    Auch die viel bessere Nutzbarkeit auf Smartphones spricht dafür.

    Direkt kostengünstiger als freie Forensoftware ist es natürlich nicht unbedingt. Allerdings ist es (hoffentlich) in Summe wartungsärmer, was durchaus auch ein Ziel ist: Statt an Foren-Servern sollten die Entwickler lieber an Funktionen von Audials selbst programmieren :)

    Viele Grüße

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    JackON

    Danke für dein Statement.

    Was aber alles nichts hilft: Das System besitzt NULL Useability!

    Eins hab ich noch vergessen: Es ist ein UNDING, dass Themen, in denen neue Beiträge stehen, nicht automatsich nach oben rücken!

    Somit sind wir wieder bei NULL Useability ;-)

    Solche Sachen wie Knowledge Base, Support und eben Forum ist ja wohl gerade für den User/Kunden wichtig.

    Wieso wollt ihr uns als zahlende User hier so bevormunden? Versteh ich nicht.

    Also ich hätte vlt. eine Umfrage gemacht. Solche Dinge kann man auch ganz gut mit Forensoftware heutzutage lösen.

    Und euren Grafiker solltet ihr tauschen :D :D :D

    Ne, Scherz beiseite. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

    Aber ich bleibe bei meiner Meinung: Zero useability, ganz schlechtes Handling und absolut kaltes Design, da nichts vorhanden!

    Sehr schad, dass am Ende dann solche Mundtot-Argumente kommen, wie: Statt an Foren-Servern sollten die Entwickler lieber an Funktionen von Audials selbst programmieren :)

    DASS setze ich generell voraus!

    Audials verdient bestimmt nicht schlecht und alles andere sind kostenoptimierungen, wenn auch, meiner Meinung nach, hier an der total falschen Stelle.

    Würde die Musik Sache rund laufen, nach dem Umzug, hätte ich gesagt, OK, passt. ;-)

    Aber so.....

    Lassen wir das mal erst so stehen.

    Ich seh schon, das will keiner von der GF bei Audials wirklich lesen oder sich ernsthaft drum kümmern.

    Hauptsache die Konten füllen sich jedes Monat brav.

    Überall halt leider das selbe.

    Nichts gegen dich persönlich audials_guy .

    In diesem Sinne!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    JackON

    Kurzer Nachtrag:

    Beitrag editieren geht auch nicht? --> GERADE ENTDECKT!!

    UND: Spring mal in ein Thema und such die neuen Beiträge. Richtig: KATASTROPHE!

    UND: Ich muss mich jeden Tag neu anmelden. Keine LOGIN SPEICHERN funktion.

    Vergisst man es, kann wieder ganz nach oben scrollen (keine NACH OBEN Funktion vorhanden), anmelden, und wieder runter zum Editor.

    Wie gesagt: ZERO USEABILITY!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    audials_guy

    Hallo JackON,

    ich verstehe ja dass du verärgert bist, weil tatsächlich einige Funktionen des alten Systems hier nicht vorhanden sind.
    Das will und kann ich ja gar nicht bestreiten, das ist so.
    (wenn ich mir auch den Hinweis nicht verkneifen kann, dass es einige neue Dinge kann - z.B. habe ich per email erfahren was du gerade gesagt hast...)

    Aber manches geht schon:

    Neue posts oben sehen

    > Es ist ein UNDING, dass Themen, in denen neue Beiträge stehen, nicht automatsich nach oben rücken!

    Einfach oben von "Nach neuestem Post sortieren" auf "Nach Neuster Aktivität sortieren" umschalten.

    Beiträge editieren

    Das Zahnrad rechts oben neben dem Beitrag klicken, dort "Bearbeiten".


    Und, ich muss zugeben, ein Verhalten sieht mir einfach wie ein Fehler aus:
    Die Website ist "sehr vergesslich", man muss sich viel zu häufig neu einloggen.
    Hier bin ich recht zuversichtlich, dass das bald behoben wird. Wir sind gerade dabei den Login für die ganze Website neu zu bauen, damit die Nutzer sich hier im Forum, im sonstigen Support-Bereich, in den Funktionen wie "passwort vergessen" oder "Lizenz vergessen" etc, die alle häufig nachgefragt werden, gemeinsam einloggen können.

    Natürlich muss so ein Login "haltbar" sein, zumindest für etliche Tage.

    Ich hoffe, dass werden wir bald hinbekommen.

    Gruss - Audials_guy

    PS:

    >  Würde die Musik Sache rund laufen, nach dem Umzug, hätte ich gesagt, OK, passt. ;-)

    Das ist aus meiner Sicht wirklich das viel Wichtigere. Wir müssen die Spotify-Aufnahme auf sämtlichen Systemen perfekt hinbekommen. Das ist unser Anspruch, das fordern die Nutzer völlig zu Recht von uns. 
    Natürlich sollte auch das Forum wo man die Probleme diskutieren kann gut sein, aber am allerwichtigsten ist dass wir die Probleme selbst beheben.

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    woof

    Auch wenn ich es nicht so drastisch ausdrücken würde, ich muss @JackON beipflichten. Diverse Punkte hatte ich ja nebenbei auch im Thema Audials 2019 schneidet die Songs nicht korrekt genauso erwähnt.

    Ja, man kann „auf ‚Nach Neuster Aktivität sortieren‘ umschalten“ – das muss man allerdings jedes Mal wieder tun, nicht nur nach erneutem Einloggen, sogar einfach bei Neuaufruf der Liste.

    Die Editiermöglichkeiten sind völlig unzureichend, insb. die fehlende Möglichkeit zu zitieren bzw. Zitate kenntlich zu machen (ich sehe einige, die „Code“ dafür missbrauchen, wer das Absatzformat versteht, weiß warum das ein bekloppter Workaround ist).

    Mit fehlenden PN, solange das System nicht mal in der Lage ist, sich simple Voreinstellungen des Nutzers zu merken, ohne Zitate, ohne dass der Klick in einen Thread mich zu dem Beitrag führt, den ich noch nicht gelesen habe, ohne dass ich überhaupt erkenne, wo ungelesene Beiträge sind, so lange ist das hier als Forum unbrauchbar.

    Und da ist bestimmt keine Erklärung oder Entschuldigung, dass es „von unserem Grafiker so gestaltet [wurde]“ – der hat offensichtlich keine Erfahrung mit gängigen und nötigen Features einer solchen Software. Wurden überhaupt übliche Use-Cases definiert und durchgespielt?

    Die einzige passende Ansage wäre m.E. dass die Entwickler noch dran sitzen und all das, was hier aufgezählt wird, versuchen nachzubessern...

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    woof

    Ach ja, Bug-Meldung, ich sehe überall kaputte Bilder statt Avatare. Und wenn ich das hier als „Code“ aus dem Quelltext belegen will, dann schaffe ich es nicht, hinter diesem Schnipsel Quellcode wieder mit normalem Text weiterzuschreiben. Nicht vertrauenerweckend in Sachen Audials...

    <div class="avatar post-avatar">
    <img src="" alt="Avatar" class="user-avatar"/>
    </div>
    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    audials_guy

    Hallo Woof,

    > Die einzige passende Ansage wäre m.E. dass die Entwickler noch dran sitzen und all das,
    > was hier aufgezählt wird, versuchen nachzubessern...

    Nun, so gerne ich genau das "ansagen würde", wird das vermutlich nur teilweise gelingen...

    Wir haben auf ein integriertes Gesamtsystem gewechselt (genauer gesagt: von Zendesk.com). Das bietet uns eine große Menge an Möglichkeiten, wie das Support-Team noch effizienter für die Nutzer da sein kann. Insbesondere dass Support-Anfragen-Bearbeitung, Online-Hilfe, Helpdesk, integrierter Support in den mobile-Apps, usw. usf. alles von einem einzigen, enorm mächtigen System gelöst wird, macht es den Nutzern und uns sehr viel einfacher. 
    Auch erhoffen wir uns, dass wir in Zukunft von Zendesk-Verbesserungen profitieren, und/oder weitere integrierte Features "einfach zuschalten" können.
    (Wir haben es wirklich ausführlich evaluiert, es ist als "Gesamtpaket" das leistungsfähigste und führende System für den Zweck. Die insgesamt wichtigsten Usecases scheint es auch gut zu erfüllen).

    Der Preis dieser Entscheidung ist aber, dass es eben ein fertiges System ist, dass wir zwar konfigurieren und anpassen können, aber nicht selbst programmiert haben.

    Wir haben offenbar einige "Fehler" oder "Schwächen" beim Einbau in Audials.com und Konfiguration, gar keine Frage. Das tut uns leid, es wäre natürlich besser gewesen das zu beheben bevor man es einschaltet. Hierzu gehören Dinge wie

    • Login ist vergesslich
    • Kaputte Avatarplatzhalter-Bilder
    • Einge Aspekte der "Grafische Gestaltung"
    • Und sicher etliche mehr...

    Hier werden wir natürlich versuchen, alles zu verbessern, und sind über Rückmeldungen dankbar.

    Es gibt aber sicherlich - speziell hier bezüglich "Forum" - einige Funktionen, die man von guter spezifischer Foren-Software auch kennt, die Zendesk einfach (noch) nicht bietet. Da wird's dann schwieriger werden, denn da können wir nur an Zendesk den Wunsch äußern, und müssen letztlich einfach hoffen, dass sie es irgendwann einmal programmieren.

    Daher fürchte ich, es werden einige Wünsche unerfüllt bleiben.

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    JackON

    Hi,

    also ohne euch nahe treten zu wollen, aber vergesst das mit Zendesk.

    Aber sammelt eure Erfahrung gerne selber mit den Leuten. :-)

    Was aber nichts daran ändert: Das Forum ist einfach mal nichts!

    Und ich bin mir sicher, da ändert sich auch nicht wesentlich viel.

    Und nein, Audials_guy, ich bin nicht verärgert, wenn es um dich oder so geht. Ich finde es einfach frech, von euren Chefs, uns als Kunden so ein System zu zu muten. Wie gesagt: Man hätte auch mal Fragen können.

    Aber das hat hier eigentlich nichts zu suchen.

    Bringt bitte das Forum in Ordnung, und alles ist gut!

    Danke

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Hans30121953

    Hallo,

    wie kann ich denn hier kenntlich machen wenn mir ein Beitrag gefällt.

     

    schöne Grüße

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    audials_guy

    Hallo Hans,

    man kann das mit dem "Pfeil nach oben" Symbol auf der rechten Seite ausdrücken (oder Pfeil nach unten für's Gegenteil)

    Viele Grüße

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Hans30121953

    Hallo,

    auch ich muss JackON vollkommen recht geben.

    Ich fand schon das alte Forum nicht besonders. Dieses hier lässt aber in vielen Sachen sehr zu wünschen übrig.Ich kenne von anderen Foren das es bestimmte Menschen gibt die falsch gepostete Beiträge in die richtigen Rubriken schieben.

    Als ich im alten Forum geschrieben habe waren doch genug Leute da, die versucht haben, alles schön zu reden, so dass man glauben konnte sie hätten irgendwelche Vorteile. Gerade diese Leute hätten doch bestimmt viel Freude daran in einem Forum für Ordnung zu sorgen.
    Ich glaube der richtige Ausdruck wäre Forumsadministrator.

    Und da in diesem Forum sehr wenig geschrieben wird wäre einer vollkommen ausreichen. 

     

      

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.