Problemmeldung: Konvertieren von Hörbüchern mit iTunes 12.7

Folgen

Kommentare

7 Kommentare

  • Avatar
    MichaelS1974

    Hallo, bin von diesem Problem auch betroffen und bitte um schnellstmögliche Lösung dieses Problems.

    Vielen Dank!

    Freundliche Grüße

    Michael Schlieper

  • Avatar
    Thommueller

    Auch ich habe dieses Problem und das schon seit Audials 2017! Besonders ärgerlich, weil Hörbücher von Audible bekanntlich nur einmal gebrannt werden können und man sich dort bei jedem Fehlversuch eine neue Lizenz besorgen muss! Habe extra wegen diesem Problem  die neueste Version von Audials erworben. Das ist schon ganz schön frustrierend...

  • Avatar
    Wolley1954

    Jau das Problem ist jetzt schon fast 6 Wochen, finde ziemlich lang. 2017 und 2018. in der iTunes Version klappen andere treiber. s

  • Avatar
    fhoff_de

     

    Auch ich habe dieses Problem und das schon seit Audials 2017, deshalb habe ich 2018 gekauft, mit dem gleichen Problem.

    Das geht nun schon seit Dezember 2017 , sehr ärgerlich.

     

  • Avatar
    s.grabiak

    Ich schließe mich an: Motivation für Kauf von 2018, Interesse an umgehender Problembehebung.
    Wird es auch eine Lösung für "überlange" Hörbücher (> 10 Stunden) geben?

  • Avatar
    ukaendler

    Mein Problem :

    Die Datei wird zwar nach itunes importiert, aber beim Versuch, sie zu brennen, kommt die Meldung : Die Datei xxxx darf auf diesem Computer weder gebrannt noch wiedergegeben werden. Autorisiere diesen Computer für die Wiedergabe dieses Titel, damit du ihn brennen kannst.

    Aber : die Datei läßt sich in itunes abspielen, der PC ist autorisiert.  Bei erneuter Autorisierung erscheint nämlich die Bestätigung : "Dieser PC ist bereits autorisiert".

    Rechner ist neu, Betriebssystem Windows 10, itunes Version 12.7.2.58

     

  • Avatar
    Jan-Hendrik Spieth

    Update 2018-02-21

    Das Problem ist noch nicht gelöst. Die gute Nachricht ist, dass wir mittlerweile eine ziemlich klare Vorstellung davon haben, wo das Problem liegt, und wie wir es wahrscheinlich lösen können.

    Das Entwickler-Team arbeitet jeden Tag mit Hochdruck an der Lösung. Wir sind uns bewusst, dass es sehr viel verlangt ist, Sie um noch mehr Geduld zu bitten. Im Moment können wir sonst nichts weiter tun, um die Lösung zu beschleunigen.

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis! Stay tuned!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.